left
right

Lady suchen     close

Tel 0171-5258360 • SMS 0163-5508819

ESCORT SERVICE

  Rendevous...     seit 1991
search



Olivia
Anfang 30
170 cm
KF 36
75 AB
Karlsruhe - Heidelberg - Mannheim
 Karlsruhe • Olivia 
sedcard & booking
73



Sophie
Anfang 30
166 cm
KF 34-36
75 B
Heidelberg - Karlsruhe - Mannheim -
 Heidelberg • Sophie 
sedcard & booking
83



Laura
Anfang 20
170 cm
KF 36
70 DD
Mannheim - Heidelberg
 Mannheim • Laura 
sedcard & booking
149



Maike
Mitte 20
170 cm
KF 34/36
75 B
Heidelberg - Frankfurt
 Heidelberg • Maike 
sedcard & booking
53



Sina
Ende 20
167 cm
KF 36
75 C
München - Augsburg - Heidelberg -
 München • Sina 
sedcard & booking
156



Elena
Anfang 20
160 cm
KF 34
75 C
Heidelberg - Stuttgart
 Heidelberg • Elena 
sedcard & booking
27



Vivien
Ende 20
172 cm
KF 36
75 B
Frankfurt - Heidelberg - Mannheim
 Frankfurt • Vivien 
sedcard & booking
137



Valerie
Ende 30
164 cm
KF 36
75 DD
Heidelberg - Karlsruhe - Mannheim -
 Heidelberg • Valerie 
sedcard & booking
175



Mary
Anfang 20
164 cm
KF 36
75 B
Heidelberg - Mannheim
 Heidelberg • Mary 
sedcard & booking
136



Madlene
Mitte 20
168 cm
KF 32/34
75 BC
Offenburg - Freiburg
 Offenburg • Madlene 
sedcard & booking
113



Nadine
Ende 20
170 cm
KF 36
75 B
Offenburg - Freiburg - Karlsruhe
 Offenburg • Nadine 
sedcard & booking
165



Maja
Anfang 20
169 cm
KF 32/34
75 BC
Karlsruhe
 Karlsruhe • Maja 
sedcard & booking
54



Vanessa
Ende 20
170 cm
KF 36
75 C
Stuttgart
 Stuttgart • Vanessa 
sedcard & booking
126



Jana
Anfang 20
162 cm
KF 36
75 B
Freiburg - Offenburg
 Freiburg • Jana 
sedcard & booking
166



Jasmina
Mitte 20
173 cm
KF 32 / 34
75 B
Frankfurt - Heidelberg
 Frankfurt • Jasmina 
sedcard & booking
33



Mila
Anfang 20
164 cm
KF 34/36
70 AB
Offenburg - Karlsruhe
 Offenburg • Mila 
sedcard & booking
130



Gabi
Mitte 30
166 cm
KF 36
75 B
Ulm - Stuttgart
 Ulm • Gabi 
sedcard & booking
26



Letizia
Anfang 20
166 cm
KF 34/36
B75
Frankfurt
 Frankfurt • Letizia 
sedcard & booking
46



Janine
Mitte 20
160 cm
KF 36
75 B
München - Augsburg
 München • Janine 
sedcard & booking
31



Lilly
Ende 20
165 cm
KF 36
75 B
Augsburg
 Augsburg • Lilly 
sedcard & booking
48



Marisa
Anfang 30
174 cm
KF 36
75C
Mannheim - Heidelberg
 Mannheim • Marisa 
sedcard & booking
134



Sophia
Mitte 30
170 cm
KF 38
75 BC
Muenchen
 Muenchen • Sophia 
sedcard & booking
97



Alexa
Anfang 30
175 cm
KF 36/38
75 BC
Stuttgart
 Stuttgart • Alexa 
sedcard & booking
114



Jana
Mitte 30
168 cm
K 38
75 D
Stuttgart, - Ulm, - Karslruhe
 Stuttgart, • Jana 
sedcard & booking
176



Daria
Anfang 30
161 cm
KF 32
70 A
Stuttgart
 Stuttgart • Daria 
sedcard & booking
122



Bianca
Mitte 20
172 cm
KF 36
75 B
Hannover
 Hannover • Bianca 
sedcard & booking
8




Friederike dosierte ihre Zärtlichkeiten meisterhaft, nur selten schenkte sie mir einen großen, alles mit sich reißenden Orgasmus, sie kontrollierte mein Gefühlsleben so meisterlich, dass es meist viele kleine Orgasmen zu sein schienen, die mich erzittern ließen, die mir vorkamen, als wären sie wie an einer Kette aneinandergereiht, wenn wieder einmal ein Höhepunkt minutiös in den anderen überging. Minutenlang hatte sie mich so in ihrer Hand, minutenlang schenkte sie mir das wundervollste Gefühl, das ich mir nur vorstellen konnte, bis sie mich grinsend den kleinen Tod des finalen Höhepunktes sterben ließ. Wieder einmal war Friederike aus dem Bett gehüpft, während ich noch die Wellen des langsam abklingenden Höhepunktes, die durch meinen Körper wogten, genoss. Ich wusste, wo sie jetzt wieder hingeht, was sie in diesem Augenblick machen würde, zu laut fiel die Toilettentür zu, um irgendwelche Zweifel offen zu lassen. Wie so oft schlich ich hinter ihr her, hielt mein Ohr an die geschlossene Tür, hörte wie ihre goldene Flüssigkeit in die aufnahmebereite Schüssel plätscherte. Es muss sich über Nacht wieder eine Riesenmenge in ihr angestaut haben, die nun in einem reißenden Sturzbach nach außen drängte. Manchmal hatte ich das Glück, die Tür einen winzigen Spalt geöffnet zu finden, groß genug, das lustbringende Spektakel, das mir Friederike unwissend präsentierte, mitzuerleben, klein genug, nicht von ihr beim Spannen entdeckt zu werden. Ich liebe es, ihr zuzusehen, wenn die ersten leichten Tropfen sich von ihrer Mitte lösen, sich langsam ihr filigraner Strich, der den Zugang zu ihrer Muschel bildet, öffnet, alle Dämme brechen und der Sturzbach ungehindert in die Schüssel jagt. In diesem Augenblick für mich purer Erregung gleiten meine Hände immer wieder über meinen Körper, streicheln mein geheimstes Körperteil zu einem weiteren furiosen Höhepunkt; oftmals musste ich mir schon auf die Lippen beißen, um nicht meine heiße Lust ungezügelt aus mir hinauszuschreien, Friederike so merken zu lassen, dass sie eine gespannte Beobachterin hat. Wie oft schon hatte ich mir in diesem Augenblick vorgestellt, dass ihr goldener Schauer nicht in die Toilettenschüssel fließt, sondern, dass ich das Ziel ihrer kostbaren Flüssigkeit bin, sie mit gespreizten Beinen über mir steht, mir erst einige wenige Tropfen spendet, bis dann alle Dämme brechen und sich ein reißender, gelber Strom über mich ergießt, meinen ganzen Körper in seine Nässe einhüllt, mir ins Gesicht prasselt, in meinen Mund. Wie oft wartete ich mit meinen geheimen Phantasien, bis Friederike, wie gewöhnlich, zuerst die Wohnung verlässt und habe mir, nachdem ich allein war, selbst Befriedigung verschafft. Wir duschten gemeinsam, seiften uns gegenseitig ein, konnten nicht aufhören, unsere erhitzten Körper zu berühren, zu streicheln und zu stimulieren. Es dauerte lange, bis wir die Dusche verließen, unsere Aktivitäten ins Bett verlegten, dort über uns herfielen, wie ausgehungerte Raubkatzen. Und immer wieder rannte Friederike los, holte Getränke für mich, füllte mich regelrecht damit ab. Es dauerte nicht lange und ich erfüllte ihre Lust auf mein frivoles Nass............. Friederike und ich hatten etwas gefunden, das unsere unbändige Lust aufeinander ins Unermessliche steigerte. Die Toilettentür wurde nicht mehr geschlossen. Und nicht selten endete so mancher Morgen in der Badewanne.