left
right

Lady suchen     close

Tel 0171-5258360 • SMS 0163-5508819

ESCORT HEIDELBERG

  Rendevous...     seit 1991
search



Olivia
Anfang 30
170 cm
KF 36
75 AB
Karlsruhe - Heidelberg - Mannheim
 Karlsruhe • Olivia 
sedcard & booking
73



Maike
Mitte 20
170 cm
KF 34/36
75 B
Heidelberg - Frankfurt
 Heidelberg • Maike 
sedcard & booking
53



Laura
Anfang 20
170 cm
KF 36
70 DD
Mannheim - Heidelberg
 Mannheim • Laura 
sedcard & booking
149



Sophie
Anfang 30
166 cm
KF 34-36
75 B
Heidelberg - Karlsruhe - Mannheim -
 Heidelberg • Sophie 
sedcard & booking
83



Sina
Ende 20
167 cm
KF 36
75 C
München - Augsburg - Heidelberg -
 München • Sina 
sedcard & booking
156



Mary
Anfang 20
164 cm
KF 36
75 B
Heidelberg - Mannheim
 Heidelberg • Mary 
sedcard & booking
136



Vivien
Ende 20
172 cm
KF 36
75 B
Frankfurt - Heidelberg - Mannheim
 Frankfurt • Vivien 
sedcard & booking
137



Valerie
Mitte 30
164 cm
KF 36
75 DD
Heidelberg - Karlsruhe - Mannheim -
 Heidelberg • Valerie 
sedcard & booking
175



Elena
Anfang 20
160 cm
KF 34
75 C
Heidelberg - Stuttgart
 Heidelberg • Elena 
sedcard & booking
27



Marisa
Anfang 30
174 cm
KF 36
75C
Mannheim - Heidelberg
 Mannheim • Marisa 
sedcard & booking
134



Alexandra
Ende 20
160 cm
KF 34/36
75 B
Mannheim - Heidelberg - Frankfurt
 Mannheim • Alexandra 
sedcard & booking
138



Jasmina
Mitte 20
173 cm
KF 32 / 34
75 B
Frankfurt - Heidelberg
 Frankfurt • Jasmina 
sedcard & booking
33



Meggy
Ende 30
171 cm
KF 34/36
75 C
Heidelberg - Karlsruhe
 Heidelberg • Meggy 
sedcard & booking
105




Ich wusste nicht, dass ich sie, ohne es zu wissen, genau an ihren beiden verwundbaren Stellen getroffen hatte. Mit Sicherheit würde, wenn ihr Mann von den Eskapaden seiner Frau Wind bekäme, zwischen den beiden kräftig zum Tanz aufgespielt. Und das wäre auch bestimmt das Ende aller ihrer Spielchen, die sie mit ihm treibt, ob er nun davon weiß oder nicht. Ich spürte, wie die Rädchen in ihrem Kopf anfingen, sich zu drehen, wusste, dass ich sie soweit in die Ecke gedrängt hatte, um sie vollends in der Hand zu haben. Siegessicher, fast provokant legte ich mich wieder auf das Bett, grinste sie an. “OK, du hast gewonnen”, gab sich Sonja geschlagen. “Was wollt ihr?” “Erstmal”, begann ich, meine Forderungen zu formulieren “Kündigungs-Rücknahme”. “Ist schon geschehen”, versicherte sie. “Geht noch weiter”, grinste ich sie frech an. “Ich will mal sehen, wie du aussiehst. Lass fallen, alles”. Ich fühlte mich wie eine Königin, hier in dieser eleganten Villa, während die Frau des Besitzers begann, für uns ihre Kleider Stück für Stück vom Körper zu streifen. . Sonja sah heiß aus in ihren teuren, edlen Seiden-Dessous mit den sündigen Halterlosen, die ihren Beinen einen Hauch von Verruchthit verliehen. Genau so wollte ich sie sehen. Die Nylons betonten ihre Beine geradezu auffordernd, sie zu berühren und die erotische Wärme ihrer Haut durch die Strümpfe hindurch zu spüren. Der String, der mehr zeigte, als er verbergen konnte, war gerade groß genug, ihre Venus zu bedecken und teilte ihre Po-Backen in geradezu unanständiger Weise. Der BH machte mich gierig darauf, ihre großen, festen Brüste zu küssen ,zu berühren und zu kneten. “Weiter”, befahl ich. “Alles”. Sonja hatte wundervolle Brüste, ihre Venus war glattrasiert, je länger ich sie so entblößt mir stehen sah, bekam ich enormen Hunger auf sie, wollte sie spüren, jetzt, hier und sofort. Ein Blick zu Jenny, die unseren Sieg mit einem triumphierenden Lächeln , zeigte mir, dass ihre Gedanken sich nicht allzu weit von meinen bewegten . Wir beide, Jenny und ich würden uns, da war ich mir sicher, diese reife und erfahrene Frau gefügig machen, zu unserem Sexspielzug und sie benutzen, so lange wir es wollten. “Zeig uns, was du mit deiner Zunge draufhast”, befahl ich ihr. Sonja wusste spätestens in diesem Augenblick, dass sie verloren hatte. “Welche zuerst?”, fügte sie sich in ihr Schicksal. “Mich”, ordnete ich an, spreizte einladend meine Beine und genoss es, wie die Hausherrin fast devot in die so geschaffene Lücke kroch, den Eingang zu meinem Lustgarten sanft mit den Lippen berührte. Ich wusste nicht, ob Sonja jemals sexuellen Kontakt zu anderen Frauen hatte, aber es sah sehr danach aus. In jeder Sekunde wusste sie genau, was zu machen ist, um mir Lust zu verschaffen, mit mir zusammen in den Sphären höchster Lust zu verweilen, mich aber nie abstürzen zu lassen, in den freien Fall des verfrühten Höhepunktes. Sanft, ganz sanft und zärtlich stieß ihre Zunge in meinen Garten Eden vor, begann, von meinem Nektar zu kosten, und drang tiefer und tiefer vor, begann, jeden Winkel meiner gefluteten Grotte zu erforschen. Meine Vulva begann zu brennen unter ihren Liebkosungen, meine Labien füllten sich mit Blut, wurden empfindlich und sensibel für ihren perfekten Zungenschlag. Ich wusste schon zu diesem frühen Augenblick, dass ich es Sonja unter keinen Umständen gestatten würde, ihren Platz zwischen meinen geöffneten Beinen zu verlassen, bis ich nicht mindestens einen Orgasmus laut aus mir heraus geschrien hätte. Man merkte ihr die Erfahrung in sexueller Hinsicht an, das Wissen um die erregbarsten Stellen einer Frau und die pure Lust, sie zu verwöhnen und glücklich zu machen.
Herzlich Willkommen bei Escort-Heidelberg, dem Hauptsitz von ESCORT RENDEVOUS, mit seiner Gründung im Jahr 1991 der Service mit der wohl längsten Tradition in Süddeutschland.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in Heidelberg. Gerne versüßen wir Ihnen mit unseren charmanten Escort-Ladies Ihren Aufenthalt in dieser historisch interessanten und reizvollen Stadt. Sei es für Business oder Private-Time, unser Escort-Service kann Sie für jeden Anlaß mit der passenden Escort-Lady versorgen. Mit Escort-Heidelberg und einer unserer hübschen Escort-Ladys werden sie dem Alltag zumindest für kurze Zeit ein Schnippchen schlagen.

Atmoshärisch romantischer Tipp von Escort-Heidelberg :
Heidelberg ist bekannt für seine malerische Altstadt mit Ihrer wundervollen Schloss Ruine aus der Barockzeit. Machen Sie doch einen Besuch dorthin mit einer unserer charmanten Escort-Ladies. Schlendern sie Arm in Arm durch die kleinen historischen Gässchen, stöbern Sie in den kleinen Geschäften und Läden, erkunden Sie gemeinsam die romantische Schloss Ruine, dass Wahrzeichen der Stadt. Wenn Sie mit Ihrer Escort-Lady auf dem historischen Gemäuer stehen, mit dem Ausblick über ganz Heidelberg im Blick, Ihre Escort-Lady im Arm, ein versprechendes Lächeln auf Ihren Lippen, den herannahenden Abend spüren, dann wissen Sie der Kontakt zu unserem Escort-Service war eine gute Idee.

Flanieren sie mit Ihrer Escort-Lady durch das Tor der alten Brücke unter welcher romantisch der Neckar fliesst. Sie ist übrigens eine der ältesten Brückenkonstruktionen Deutschlands. Das älteste noch erhaltene Gebäude in Heidelberg ist das Hotel Zum Ritter. Es wurde 1592 von einer Tuchhändlerfamilie erbaut. Mit seinem Standort in der Altstadt gegenüber der Heiliggeistkirche ist es eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs.

Am östlichen Rand der Altstadt können Sie zusammen das Karlstor, einen freistehenden Torbogen, welcher ein Geschenk der Bürger Heidelbergs an den Kurfürsten Karl Theodor war, besichtigen. Die Bauarbeiten dauerten sechs Jahre. Das Karlstor ist dekoriert, unter anderem befinden sich das Wappen des Kurfürsten sowie Porträts von ihm und seiner Gemahlin auf dem Torbogen, es wird sie und ihre Escort-Lady garantiert beeindrucken.

Lieben sie Museen? Escort-Heidelberg begleitet sie gerne und führt Sie in das Kurpfälzische Museum. Die beeindruckende Sammlung an Münzen, Waffen, Gemälden und anderen historischen Stücken bildet den Grundstein für den Bestand des Museums, auch können Sie sich zur Geschichte der Kurpfalz bis in die frühgeschichtliche Zeit informieren.

Tipp von Escort-Heidelberg für historisch Interessierte :
Die weit bekannte Gedenkstätte und das Museum des Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma. Hier hat auch der Zentralrat der Sinti und Roma in Deutschland seinen Platz. Regelmäßige Besuche von Politikern weltweit werden dort abgehalten.

Entdecken Sie gerne exotische Länder und Kulturen? Wie wäre ein Besuch des Völkerkundemuseum? Sammlung von Kunstwerken und ethnografischen Objekten aus Asien, Afrika und Ozeanien bietet einen Einblick in Kunst, Weltsicht und Rituale der Völker dieser Gebiete.

Egal für was sie sich letztendlich entscheiden, es wird sich garantiert eine unserer bezaubernden Escort-Ladies finden, die Sie nicht nur dorthin begleitet sondern sich rundrum um Ihr Wohlergehen sorgt. Bei einem tollen gemeinsamen Dinner in der Altstadt, einem Glas Rotwein in sinnlicher Stimmung und einfühlsamen Gesprächen, werden sie sicher den Wunsch haben, dieses Zusammensein zu 'vertiefen'. Mit Escort-Heidelberg kein Problem. Wenn Sie nur auf der Durchreise sind und kein Hotel haben, seinen Sie gerne Gast in einer unserer schönen Gäste-Suiten, diskret und ruhig gelegen, perfekt um ein abschließendes sinnliches Zusammensein mit Ihrer Escort-Lady zu genießen.

Für Hotel Empfehlungen steht Ihnen das Team von Escort-Heidelberg natürlich auch zur Verfügung. Unser Escort-Service und Heidelberg hat seinen Gästen viel zu bieten.

Wenn Sie und Ihre charmante Escort-Lady auf Entspannung und Wellness stehen, dann ist zb. das Marriott Hotel eine echte Empfehlung. Wenn Ihnen Luxus und das Ambiente sehr wichtig sind, möchten wir von Escort-Heidelberg, Ihnen das Hotel Europäischer Hof ans Herz legen. Es besticht durch seine barocke Einrichtung und das tolle Restaurant. Hier werden Sie sich wie ein Kurfürst fühlen mit einer Prinzessin von Escort-Heidelberg.

ESCORT RENDEVOUS wünscht Ihnen einen schönen und erinnernswerten Aufenthalt. Wann immer Sie wiederkommen, seien sie stehts willkommen !