left
right

Lady suchen     close

Tel 0171-5258360 • SMS 0163-5508819

ESCORT KARLSRUHE

  Rendevous...     seit 1991
search



Olivia
Anfang 30
170 cm
KF 36
75 AB
Karlsruhe - Heidelberg - Mannheim
 Karlsruhe • Olivia 
sedcard & booking
73



Sophie
Anfang 30
166 cm
KF 34-36
75 B
Heidelberg - Karlsruhe - Mannheim -
 Heidelberg • Sophie 
sedcard & booking
83



Maike
Mitte 20
170 cm
KF 34/36
75 B
Heidelberg - Frankfurt
 Heidelberg • Maike 
sedcard & booking
53



Laura
Anfang 20
170 cm
KF 36
70 DD
Mannheim - Heidelberg
 Mannheim • Laura 
sedcard & booking
149



Valerie
Mitte 30
164 cm
KF 36
75 DD
Heidelberg - Karlsruhe - Mannheim -
 Heidelberg • Valerie 
sedcard & booking
175



Maja
Anfang 20
169 cm
KF 32/34
75 BC
Karlsruhe
 Karlsruhe • Maja 
sedcard & booking
54



Mila
Anfang 20
164 cm
KF 34/36
70 AB
Offenburg - Karlsruhe
 Offenburg • Mila 
sedcard & booking
130



Cecilia
Anfang 20
168 cm
KF 36
75 B
Offenburg - Freiburg - Karlsruhe
 Offenburg • Cecilia 
sedcard & booking
131



Luisa
Anfang 20
166 cm
KF 36/38
75 A/B
Offenburg, - Karlsruhe
 Offenburg, • Luisa 
sedcard & booking
139



Jennifer
Anfang 20
179 cm
KF 36
75 A
Karlsruhe
 Karlsruhe • Jennifer 
sedcard & booking
104



Jana
Mitte 30
168 cm
K 38
75 D
Stuttgart, - Ulm, - Karslruhe
 Stuttgart, • Jana 
sedcard & booking
176



Meggy
Ende 30
171 cm
KF 34/36
75 C
Heidelberg - Karlsruhe
 Heidelberg • Meggy 
sedcard & booking
105



Alexandra
Ende 20
160 cm
KF 34/36
75 B
Mannheim - Heidelberg - Frankfurt
 Mannheim • Alexandra 
sedcard & booking
138



Juliana
Mitte 20
165 cm
KF 34
70 A
Offenburg
 Offenburg • Juliana 
sedcard & booking
96




ch musste sie nur anblicken, es dauerte nicht lange, bis es in meinem Schwanz zu zucken begann und er sich nach und nach zu seiner vollen Größe aufrichtete. Dem Schamanen schien zu gefallen, was er sah. „Geh nur zu ihr, sie wartet auf dich“, lud er mich ein, endlich das zu vollenden, was nicht nur er und das Mädchen von mir erwarteten, sondern das gesamte Dorf.. Es war mir in diesem Augenblick vollkommen egal, dass der Schamane keinerlei Anstalten machte, das Zelt zu verlasen. Genüsslich setzte er sich in eine der halbdunklen Ecken der Hütte, während ich immer tatenhungrig auf das Bett zuging und meine Kleider fallen ließ, ehe ich mich, bereit, das Wort der Götter des Stammes zu erfüllen zu der jungen Frau legte. Sie zuckte zusammen, als hätte sie nach einer blanken, stromführenden Leitung gegriffen, als ich sie zum ersten Mal berührte. Ihre Haut fühlte sich wundervoll an, fast hatte ich das Gefühl, Samt zu streicheln, als meine neugierigen Finger begannen, ihre Rundungen zu erkunden. Das Beben ihres Körpers erregte mich zusehends. Es war kein angstvolles Beben, das bei einem ersten Zusammentreffen mit einem Fremden, dem sie im Begriff war, sich hinzugeben, eigentlich normal sein sollte. Es drückte Erwartung aus, Vorfreude, aber irgendwie glaubte ich auch die Verantwortung, zur Urmutter der neuen Generation ihres Stammes zu werden, aus ihrem Zittern herauszulesen. Es dauerte nicht lange, bis ihre langgliedrigen Finger nach meinem Schwanz griffen und mit sanftem Druck über die kraftvolle Anakonda, die der Stamm in meiner Manneskraft sah, glitten. Meine Erregung steigerte sich zusehends, irgendwann trafen sich unsere Lippen zum ersten Mal und verschmolzen zu einem verlangenden, innigen Kuss. Es war ein unglaublich intensives Gefühl, das Mädchen in meinen Armen zu halten. Ihren Körper zu spüren, ihre Brüste, die sich vielversprechend gegen meinen Oberkörper pressten und den einladenden Duft zu riechen, der ihrer Möse entströmte. Langsam glitten meine Lippen über ihren Körper, meine Küsse schienen sich auf ihrem Weg zu ihrer Möse in ihre Haut zu fressen wie Tropfen einer hochkonzentrierten Säure. Das leise Stöhnen, das immer hörbarer aus ihrem halbgeöffneten Mund drang, zeigte mir, wie sehr es ihr gefällt, mich zu spüren und meine Zärtlichkeiten zu genießen. Es war wohl nicht nur das Wissen, allein für den Fortbestand um den ihres Volkes verantwortlich zu sein, ,. das sie antrieb, sich mir geradezu hemmungslos hinzugeben. Mehr und mehr war es die pure Lust und Geilheit, die sie steuerte. Sie schnurrte wie ein kleines Kätzchen hinter dem warmen Ofen, als meine Zunge zum ersten Mal durch ihre Feuchtigkeit glitt, ehe ich sie tief in ihre Möse bohrte, wo ihre feuchte Wärme schon lange danach zu schreien schien, endlich erobert und erforscht zu werden. Getrieben von purem Verlangen presste sie ihren Schlitz gegen mich, ihre Hände legten sich an meinen Hinterkopf und drückten ihn so fest an ihren Schritt, als hätte sie Angst, etwas, das sie so nie wieder erleben würde, zu verpassen. Auch ich hatte längst jegliche Form der Selbstbeherrschung verloren, auch, dass der Schamane immer noch in der Hütte sein musste und zum Augenzeugen unserer gemeinsamen Lustexplosion wurde, war mir in diesem Augenblick vollkommen egal. Es war das intensive Aroma ihrer Möse, das mir den Anschein vermittelte, die Welt um uns herum würde in einem Universum der Glückseligkeit versinken und mich umhüllen wie ein dichter, schwerer Mantel.
Willkommen in Karlsruhe, der Residenz des Rechts und bei Escort-Karlsruhe.

Die perfekte Gelegenheit um unseren City Escort-Service und unsere charmanten HighClass Escort-Ladies kennen zu lernen. Escort-Karlsruhe existiert seit 1991 und ist ein Service von Escort-Rendevous.

Haben Sie Lust auf ein gemeinsames Rendezvous mit einer Traum Escort-Lady? Kein Problem! Escort-Service Karlsruhe stellt Ihnen gerne eine erlesene Auswahl an charmanten Escort-Ladys vor.

Gönnen Sie sich doch einen gemeinsamen Spaziergang mit Ihrer Escort-Lady im Zentrum von Karlsruhe. Eine wundervolle Stadt für einen Bummel oder um das romantische Karlsruher Schloss mit Schlossgarten und Schlosspark zu erkunden. Umrunden sie zusammen das Schloss mit Schlossplatz und -garten und sie werden bestimmt ein gemütliches Bänkchen finden um dort zu entspannen und bei interessanten Gesprächen den Kontakt schon mal etwas zu vertiefen.

Auch für unsere kulturell interessierten Gäste ist Escort-Karlsruhe ein Besuch wert. Der Marktplatz mit der evangelischer Stadtkirche und dem Rathaus an der zur Via Triumphalis ausgebauten Nord-Süd-Mittelachse zählt zu den markantesten klassizistischen Platzanlagen Europas. Besonders bemerkenswert ist auch die Pfarrkirche St. Stephan, die zwischen 1808 und 1814 erbaut wurde und nicht nur zu den Hauptwerken Weinbrenners zählt, sondern einen der bedeutendsten klassizistischen Kuppelbauten Süddeutschlands darstellt. Sie und Ihre Escort-Lady von Escort-Karlsruhe werden begeistert sein.

Das Badische Staatstheater Karlsruhe bietet Ihnen zudem als Mehrspartentheater Oper, Ballett und Schauspiel. Wenn Sie also Lust haben die Oper zu besuchen ist Escort-Karlsruhe genau richtig, um Ihne die passende Begleiterin, adrett gekleidet und charmant an die Seite zu stellen.

Für intime Momente zu zweit kann Ihnen unser Escort-Service eine diskrete, schöne Gäste-Suite zur Verfügung stellen.